}}
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschland
Weltweiter Versand innerhalb 5-6 Werktagen

Craftmanship

 Nach vielen Pasta, Gläsern Rotwein und Espressi in der italienischen Region „Le Marche“ haben wir eine Manufaktur gefunden, die unsere Werte und unseren Anspruch teilt.

   

52 aufwendige Schritte echter Handarbeit – Wir bieten dir die allerbeste Qualität. Deshalb wird jeder einzelne Schuh von MONACO DUCK in Handarbeit gefertigt: in der italienischen Region „Le Marche“ in einer traditionsreichen, familiengeführten Manufaktur, die seit vielen Jahren Schuhe für Formel 1 Rennfahrer entwickelt und produziert. Handwerkliches Können, das Wissen um die Anatomie des Fußes sowie um die Verarbeitung unserer speziellen Bavarian Wool liegen uns sehr am Herzen. Dieses Design und Entwicklungs-Knowhow spiegelt sich in jedem unserer Modelle wider.

Jedes Element unserer Schuhe wird von Hand gefertigt. Der Loden und das Leder werden sorgfältig ausgewählt, um euch die höchste Qualität zu gewährleisten.

Die Leisten bilden die Grundlage für jedes Paar Schuhe. Sie bilden den Fuß nach, berücksichtigen Größe und Schuhmodell und sind mit verantwortlich für den Tragekomfort. Jeder Schuh, so auch unsere, bestehen aus zwei wesentlichen Teilen, dem oberen Teil (Schaft) und dem Boden (Sohle).

Der Herstellungsprozess all unserer Schuhe beginnt mit der Herstellung eines Prototyps für jedes neue Modell, das wir gründlich im Team testen. Diese erste Design- und Entwicklungsphase ist essenziell dafür, dass die Passform und der ganze Schuh perfekt sind, wenn sie unsere Manufaktur verlassen.

Clicking ist die erste Produktionsstufe, in der das Obermaterial des Schuhs zugeschnitten wird. Der Name "Clicking" leitet sich von dem "Klick"-Geräusch ab, das entsteht, wenn die Klinge nach dem Schneiden um das Muster herum aus dem Leder entfernt wird.

Im nächste Produktionsschritt werden die feinen Details unserer Schuhe geschaffen, die jeden Stil individuell machen. Dazu gehört das Stanzen von Löchern und das Zusammennähen der geschnittenen Schaftteile.

Im Anschluss werden alle Komponenten für den Boden des Schuhs vorbereitet. Dazu gehören die Einlegesohle und die Schuhsohle. Alle Ledersohlen und Einlegesohlen werden mit Messern zugeschnitten.

Der Prozess des Zwickens ist der Moment, an dem der Schuh beginnt, Form anzunehmen. Der Schaft wird mit einer Zange über den Leisten gespannt, geformt und mit der Sohle verbunden (gezwickt) und zum Schluss vernäht.

Jedes Paar MONACO DUCKs wird von Hand aus dem besten Loden und Leder der Welt geschnitten und in unserer Manufaktur in Italien nach den gleichen Prinzipien hergestellt, die die besten Schuhmacher der Welt seit über einem Jahrhundert leiten. Unsere Schuhe werden mit viel Liebe zum Detail gefertigt und verfeinert und verkörpern die zeitlose Eleganz der deutschen Designtradition.