}}
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschland
Weltweiter Versand innerhalb 5-6 Werktagen

Unser ultimativer Tegernsee Guide

Unser ultimativer Tegernsee Guide


Ja, wir lieben unser schönes München. Was wir aber mindestens genauso sehr schätzen ist das traumhafte Umland und besonders den Tegernsee. Hier sind wir und Sneaker Charlie immer gerne an unseren Wochenenden unterwegs – egal ob bei einem idyllischen Picknick, actionreich auf dem Wasser, wandernd mit einem fantastischen Ausblick oder entspannt am Schlemmen. Gemeinsam mit Charlie zeigen wir euch unsere Lieblingsorte am Tegernsee – Urlaubsstimmung garantiert.

Picknickplätzchen

Ihr seid gerade erst am wunderschönen Tegernsee angekommen? Bevor es losgehen kann, braucht ihr erstmal eine kleine Stärkung und wo schmeckt die besser als unter freiem Himmel in der Natur.

Strandbad Point

Welcher Picknickspot könnte besser sein als direkt am Ufer vom Tegernsee. Im Strandbad Point könnt ihr nicht nur schwimmen gehen, sondern auch picknicken, Beach-Volleyball spielen und beim Schlendern über den Sandstrand sich in den Urlaub träumen.

Ansonsten nehmt doch einfach eine echte Brotzeit mit zu eurer Wanderung und genießt diese bei einer zünftigen Rast auf dem Weg zum Gipfel. 

Ab in die Höhe

Frisch gestärkt oder mit einer Brotzeit im Rucksack geht’s jetzt ab auf die Berge zu einer kleinen Wanderung.

Wallberg

Ohne Frage der Klassiker unter den Bergspots und Wanderungen am Tegernsee, aber vom Wallberg aus hat man auch einfach einer der besten Ausblicke auf den Tegernsee und das Umland. Von unten aus ist man in etwa drei Stunden oben oder man lässt sich einfach mit der Seilbahn bequem hochkutschieren.

Berggasthof Neureuth

Ein traumhafter Blick über den Tegernsee und ein Bergpanorama von den Wettersteiner Alpen bis zu den Dreitausendern der Zillertaler Alpen – das gibt’s nach etwa 1,5 Stunden Wanderung beim Berggasthof Neureuth, lokale Köstlichkeiten inklusive.

Hirschberghaus

Einkehren und einen Berg besteigen – Hirschberg wir kommen. Den Gipfel erreichst du nach etwa 2-2,5 h Fußmarsch. Großer Vorteil: Der Hirschberg ist zu fast jeder Jahreszeit begehbar und im Winter auch ausgesprochen beliebt zum Rodeln!

Frische Abkühlung auf dem Wasser

Nach eurer Wanderung wird es jetzt Zeit für ein bisschen Erfrischung und Erholung und wie geht das besser als direkt auf dem Tegernsee mit eurem ganz eigenen Boot.

Bootsverleih Malerwinkel in Rottach Egern

Ab auf den Tegernsee und das ungestört – leiht euch doch einfach euer ganz eigenes Boot aus, zum Beispiel beim Bootsverleih Malerwinkel in Rottach Egern. Special Tipp:  Auf dem Motorboot Delta 600 könnt ihr euch besonders angenehm bräunen, denn so eine große Liegefläche bietet kein anderes Boot.

 

 

Leckere Schmauserei

Nach so einem aufregenden Tag am Tegernsee müssen dann selbst in Sneaker Charlie die Füße einmal ruhen und wir wollen einfach nur den Abend bei Leckereien ausklingen lassen. Wo das am Besten geht? Wir verraten es euch.

Gut Kaltenbrunn Gmund

Panoramabiergarten mit herrlichem Ausblick, Picknicken in der Umgebung oder ein stilvoll-zünftiges Wirtshaus – dafür ist das Gut Kaltenbrunn in Gmund bekannt. Geführt wird das Anwesen seit 2015 von Michael Käfer, der so ziemlich jedem ein Begriff sein dürfte. Gut Kaltenbrunn fördert Regionalität und Tradition und es ist einfach nur wunderschön hier.

Malerwinkel in Rottach Egern

Unglaublich lecker speisen könnt ihr auch im Restaurant des familiengeführten Hotels Malerwinkel in Rottach Egern. Herrlich familiär genießt ihr hier den Ausblick auf unseren geliebten Tegernsee und die servierten Köstlichkeiten sind wirklich was für Feinschmecker. Eine Mischung aus bayerischer Tradition und exklusiver Feinheit.

Fischerei Bistro in Bad Wiessee

Wenn wir schon den ganzen Tag am Wasser verbringen, gehört natürlich auch heimischer Fisch dazu – am besten schmeckt der uns definitiv bei unseren Freunden der Fischerei in Bad Wiessee und dazu gibt es ein kühles Glas Wein oder Champagner. Hier könnt ihr den glitzernden Sonnenuntergang über dem Tegernsee bestaunen und das in super Atmosphäre.

Fährhütte 14 mit kleinem Beachclub

Die Fährhütte vereint perfekt wofür wir den Tegernsee so sehr lieben - Bodenständig und doch ganz besonders, traditionell und modern, extravagant und doch super gemütlich – Wiener Schnitzel, Seafood, Austern. Hier kommt garantiert jeder auf seine Kosten und ihr könnt einfach mal so richtig genießen.

Wuidara Bar

Habt ihr nach einer leckeren Schmauserei nun Lust auf einen Sundowner, so schaut doch in der Wuidara Bar des Leeberghofs vorbei. Exzellente Drinks, ein fantastischer Ausblick und eine stimmungsvolle Atmosphäre mit Kerzenschein sorgen garantiert für den perfekten Ausklang eures Tegernsee-Wochenendes.

 


Hinterlasse einen Kommentar


*Pflichtfelder

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen